Substudie Augenuntersuchung

Studie ist geschlossen!

Die HETOMS - Substudie an der Augenklinik, USZ, befasst sich mit den Veränderungen in der Sehbahn bei Multipler Sklerose. Dabei geht es z. B. um die Vermessung von Augenmotorikstörungen. Diese Untersuchungen haben zum Ziel neue klinische Parameter zu identifizieren um so präzisere Vorhersagen zu Krankheit und Therapie zu machen.

Teilnahmebedingungen

  • siehe HETOMS Studie, Teilnahme an HETOMS Studie vorausgesetzt

Untersuchungen

  • Gesichtsfelduntersuchungen
  • Fundusphotographie
  • Video-Okulographie
  • Visuelle Stimulation der Netzhaut (VEP)
  • Elektroretinogramm (ERG)

Zeitaufwand: 2-4h

Datenschutz

Ihre Angaben werden absolut vertraulich behandelt.

Sind Sie interessiert?

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Tamara Müller
Klinik für Neurologie
Universitätsspital Zürich
Tel: 044 255 5683
E-Mail: tamara.mueller@usz.ch